Über das Jugendgästehaus Geretsried

Das Jugendgästehaus Geretsried ist ein Selbstversorgerhaus mit Zeltplatz im Stadtwald von Geretsried zwischen den Flüssen Loisach und Isar ca. 40 km südlich von München.

Das ganze Jahr über bieten wir Jugendgruppen, Jugendverbänden, Vereinen, MitarbeiterInnen in der Kinder- und Jugendhilfe u.a. ein Haus mit vielen individuellen Möglichkeiten.

Die ruhige Lage unseres Hauses und das großzügige Gelände, lassen den Gruppen viel Freiraum für die Gestaltung des Aufenthaltes.  Die Geschäfte sind trotz der ruhigen Lage gut zu Fuß erreichbar, so dass für die Selbstversorgung nicht unbedingt ein eigenes Fahrzeug notwenig ist. Eine gute Verkehrsanbindung zur Großstadt München ist zudem vorhanden.



       Weitere Informationen

  • Das Haus verfügt über 26 Betten in 5 Räumen.
  • Im Haupthaus gibt es 2 Räume die als Konferenzräume verwendet werden können
  • Die Selbstversorgerküche ist voll ausgestattet für die Verpflegung von Gruppen.
  • Das Haus ist für Rollstuhlfahrer geeignet und wurde 2018 im Aussengelände entsprechend ausgebaut
  • Zum Haus gehört  ein Zeltplatz für ca. 60 bis 100 Personen.
    Die sanitären Anlagen des Hauses können mitbenutzt werden.
  • Wir akzeptieren online- Buchungen auf unserer Website
  • Im Menüpunkt Kalender können sie die verfügbaren Daten einsehen
  • Das Gelände verfügt über eine Konzertbühne und kann für Festivals verwendet werden